Der wohl praktischste Tee der Welt

Hallo du! Bist du bereit dem Teebeutel für immer Adieu zu sagen?

First things first: Was sind Teaballs? Teaballs sind in Tablettenform gepresste Pflanzenextrakte. Sie sind in heissen- und kaltem Wasser löslich. Unsere Teaballs bestehen ausschliesslich aus pflanzlichen Extrakten und erhalten keinerlei Zusätze.

Für mich ist entschiedend, dass die Teaballs zu 100% aus Pflanzenextrakten bestehen. Der Extrakt-Anteil bei löslichem Tee hingehen liegt bloss bei ca. 40%. Außerdem beinhaltet er oftmals Zucker, Dextrose, Süßstoffe, Aromastoffe oder Stabilisatoren.

Und wie funktioniert's?

Du gibst ganz einfach 2-4 Teaballs in deine Tasse und löst sie in heissem oder kaltem Wasser auf. Durch Umrühren beschleunigst du den Prozess, wobei es bei kaltem Wasser etwas länger dauern kann. Ein kleiner Tipp für die Zubereitung mit heissem Wasser: Erst die Teaballs in die Tasse geben und dann erst das dampfende Wasser dazugeben. Umgekehrt kann der Dampf in den Spender ziehen.

Vorteile zu herkömmlichen Tee

  • Kein Teebeutel = kein Abfall
  • Nur natürliche Zutaten
  • Spender ist nachfüllbar
  • Praktisch für unterwegs

Und jetzt Klartext

Ich gehöre definitiv zu den Teeliebhabern und war deshalb begeistert, als ich das erste mal von den Teaballs gehört habe. Die Teaballs sind eigentlich aus der Erfindershow “Das Ding des Jahres” bekannt. Ich wurde jedoch erst bei meiner Recherche nach einer nachhaltigen Tee Alternative auf das Produkt aufmerksam. Und jetzt?

Ich bin komplett vom Produkt überzeugt! Die Einfachheit und die kompakte Grösse des Spenders und der Flasche erlauben es, die Teeballs überall mitzunehmen.

Auch das man die Teaballs kalt geniessen kann, ist für mich ein absoluter Pluspunkt. Mit ein wenig Geschmack im Wasser fällt es einem sehr viel leichter ausreichend zu trinken!

Geschmacklich ist Grüner Tee immer noch Grüner Tee und Kamille immer noch Kamille. Was heisst das jetzt? Ich kann nicht sagen, dass die Teaballs “besser” schmecken als herkömmlicher Tee. Bei dem grossen Sortiment an verschiedenen Teesorten ist es auch schwer, einen Vergleich zu ziehen! Der Geschmack der Teaballs hat mich aber durchaus überzeugt!

Ausserdem wurde jeder Spender und jede Flasche mit Liebe von Hand verpackt durch Menschen mit Beeinträchtigungen.

Ein weiterer Pluspunkt sind die natürlichen Zutaten der Teaballs! Es ist schön zu wissen, wie der Tee hergestellt wurde.

Gibt es denn gar nicht's negatives?

Leider doch. Für mich persönlich ist es störend, dass der Spender im Karton nochmals mit Plastik verpackt wurde. Allerdings kann der Spender mit der Flasche nachgefüllt werden, welche ganz ohne Plastikverpackung kommt. Wenn also der Verbrauch an Teebeuteln mit der einmaligen Plastikverpackung verglichen wird, schliessen unsere Teaballs deutlich besser ab!

Ich habe meinen neuen Lieblingstee gefunden - & du?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.